Webseiten für Men­schen in Heilberufen – worauf solltest du achten...

Beim Erstellen einer Webseite für Heilberufler*innen finde ich es wichtig, dass man versteht, mit welcher besonderen Zielgruppe man es zu tun hat. Heutzutage ist auf modernen Webseiten ja ganz schön was los. Es poppt hier etwas auf, dort fliegt etwas hinein, und beim Scrollen durch die Seite kommen weitere Über­raschungen.

 

Ich finde aber: Bei einer Therapeuten-Webseite ist weniger mehr, denn die Hauptzielgruppe besteht in der Regel aus Menschen in problematischen Situationen: Menschen mit körperlichen oder seelischen Erkrankungen, Menschen im Stress, Menschen mit sensiblen Themen. Entsprechend ruhig, klar, unaufgeregt, achtsam und auch einfühlsam sollte die Ansprache sein, damit diese Menschen sich auf deiner Webseite wohl fühlen. Wenn deine Webseite einen ruhigen und klaren Raum im Internet darstellt, werden die Besucher davon ausgehen, dass sie diese Klarheit und Ruhe auch in deiner Praxis finden.

 

Auch die Bildsprache sollte sorgfältig überlegt werden. So reagieren bei­spielsweise Klienten mit Angst­störungen oder Traumati­sierungen sehr empfindlich auf starke Bilder. Die Motive sollten also mit viel Feingefühl ausgesucht werden, denn du möchtest deine Interessenten ja anziehen und nicht abschrecken.

 

Und schließlich darfst du auch die rechtlichen Anforderungen nicht vergessen: Deine Texte sollen zwar aussagekräftig genug für den Leser, aber keine Heilsversprechen sein. Darüberhinaus fordert der Gesetzgeber ein korrektes Impressum und das Beachten der aktuellen Datenschutzrichtlinien (Stichwort DSGVO).

 

Bei all dem berate und begleite ich dich sehr gerne. Ich bringe Klarheit und Struktur in deine Ideen und zusammen erstellen wir eine profes­sionelle und schöne Webseite, die genau das widerspiegelt, was du bist und was du tust. Und zwar so, dass es bei deinen Wunsch­klienten gut ankommt, du aber auch den rechtlichen Anforderungen möglichst gerecht wirst.

 

Falls du Beispiele meiner Arbeit sehen möchtest und dich das Feedback meiner Kund*innen interessiert, schau dich gerne mal bei meinen Lieblingen um!

 

Warum ich genau die richtige Person sein könnte, um dich zu beraten und um deine Webseite zu erstellen, liegt an meinem Hintergrund: Ich habe neben meiner Tätigkeit als Projektleiterin für Webdesign viele Jahre als Heilpraktikerin und Coach gearbeitet. Ich kenne also beide Welten aus langjähriger, eigener Erfahrung. Die ganze Geschichte findest du hier: Über mich


Interessiert?

Dann melde dich bei mir für ein Telefongespräch oder für einen unverbindlichen Kennenlerntermin. Schreib eine Mail an info@uschi-rapp-media.de oder ruf mich gerne an unter 0176 49 26 75 30.